Cornelias YOGA

Yoga

 

Hatha Yoga sanft

  • Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger
  • Erste Schritte für Yoga-Beginner jederzeit möglich
  • Im wunderschönen Yoga Raum
  • Entspannen und abschalten
  • Bewusstes Atmen
  • Beweglicher und kräftiger werden
  • Leicht Gewicht verlieren

Die Hatha Yoga Stunde beinhaltet Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, Konzentrationsübungen und Meditation.

Gehe auf Entdeckungsreise und lerne dich und deinen Körper kennen.

Einsteiger*innen immer willkommen!

Yoga-Matten und -Kissen sind vorhanden
Schnupper-Stunde                                          10,00
Einzelstunde                                                 15,00
5-er Block                                                    66,00
10-er Block                                                  120,00

Anmeldung und Information telefonisch, Anrufe bitte nach 18:00 Uhr.

 

 

Cornelia Danninger | Yoga Instructor | Langenlois Austria

 

 

    Hallo, ich bin Cornelia!

    Seit vielen Jahren gab es einige Versuche mich YOGA anzunähern, mal war es intensiver, mal weniger.
Immer wieder schoben sich andere Schwerpunkte in den Vordergrund.
YOGA verschwand jedoch nie ganz aus  meinem Leben!

Es ist ja auch wirklich immer viel zu tun.

Nachdem ich mir beruflich mehr Freiraum zugestanden habe, machte sich YOGA dann doch in meinem Leben breit.

Mit der regelmäßigen Praxis und der intensiven YOGA-Lehrausbildung habe ich an mir selbst erfahren dürfen, wie YOGA wirkt – und zwar aus meiner Mitte nach außen und von außen nach innen!

 

Ich kenne die Tücken des Alltags, die auch mich immer wieder von meinen  Vorsätzen entfernen. YOGA unterstützt, um immer wieder zum wahren Kern zurück zu finden.

Es ist das Potential zur Verwandlung, das ich meinen Yoga-Schüler:innen vermitteln möchte.

 

Mein Stil besteht aus Anregungen aus verschiedenen Yogaschulen und -lehrern und entwickelt sich laufend weiter.

  • mit meiner eigenen Praxis,
  • dem Studieren in Büchern,
  • den Austausch mit anderen Yogis
  • sowie Work-Shops.

 

Ich nutze gerne den Freiraum in der persönlichen Unterrichtsgestaltung und kann damit auf jede Gruppe individuell eingehen.

 

Besonders wichtig ist mir der achtsame Umgang mit sich selbst, natürlich nicht nur auf der Yogamatte!

YOGA ist kein Leistungsturnen, es geht nicht darum, ob wir zum Beispiel das Bein hinter das Ohr bringen, sondern vielmehr, dass wir mit Yoga in Verbindung zu unseren Atem, und somit zu uns selbst kommen.

 

Ich verstehe den Yogaweg  vielschichtig, als einen seelischen, geistig mentalen und körperlichen Ansatz, auf der Suche nach dem Sinn und nach sich selbst.

 

Mein Ziel ist, mein Wissen verantwortungsvoll weiter zu geben.

 

Ich freue mich sehr, mit dir gemeinsam Sein zu dürfen.

 

.